Zuletzt aktualisiert: 9. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

83Stunden investiert

25Studien recherchiert

137Kommentare gesammelt

Eine Hundetransportbox ist eine robuste, sichere und geschützte Kiste, in der du dein Tier sicher im Auto transportieren kannst. Sie verhindert, dass sie sich verletzen, wenn sie im Auto herumfliegen oder während der Fahrt herausspringen.

Hundetransportbox: Bestseller und aktuelle Angebote

Hundetransportbox: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Ideale faltbare Tiertragetasche für Reisen und Tierarzttermine

Diese faltbare Tiertragetasche ist der ideale Begleiter für Tierarzttermine und Reisen, denn sie ist für Hunde, Katzen und andere Kleintiere geeignet. Die Hundebox eignet sich auch für das Training der Stubenreinheit, da Welpen die Verschmutzung ihres Schlafplatzes vermeiden. Viele Extras sind in diesem Produkt enthalten, wie zum Beispiel ein kuscheliges Kissen und 2 Taschen für Utensilien an der Haustier-Reisebox. Große Netzeinsätze sorgen für eine optimale Luftzirkulation, während sich an der Vorderseite und oben Taschenöffnungen mit Reißverschluss befinden. Diese Katzentransporttasche ist waschbar und der Bezug des Liegekissens ist abnehmbar und mit einem Reißverschluss waschbar.

Large M Loadable: Die perfekte Art, deine Tiere zu transportieren

Der Large M Loadable ist die perfekte Lösung für den Transport deiner lebenden Tiere. Mit einer robusten Konstruktion und einem Metalltürschloss ist dieses Produkt besonders langlebig und schützt deine Tiere während des Transports. Das mobile, vertraute Heim ist ideal für Auto-, Zug-, Boots- und Flugreisen und kann auch zu Hause ohne Rollensatz oder Plastikzapfen verwendet werden. Dieses Produkt wird mit einem praktischen Tragegriff geliefert und erfüllt alle IATA-Anforderungen für den Transport von lebenden Tieren.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Hundetransportboxen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Arten von Hundetransportboxen. Die erste ist eine weiche Hundetransportbox und die zweite ist eine harte Hundekiste. Eine weiche Hundetransportbox kann sowohl für Flugreisen als auch für den Transport im Auto verwendet werden, aber du musst ein von der Fluggesellschaft zugelassenes Geschirr oder einen Sicherheitsgurt kaufen, um sie an Bord eines Flugzeugs zu verwenden. Weitere Informationen zu diesen Rückhaltesystemen findest du in unserem Artikel Airline Approved Harnesses & Carriers for Dogs. Hartschalenboxen sind für Flugreisen nicht geeignet, da sie aufgrund ihrer starren Konstruktion nur schwer oder gar nicht unter die meisten Flugzeugsitze passen, ohne dass die Vordertür während des Fluges geöffnet werden muss (was dazu führen könnte, dass dein Welpe entkommt). Sie eignen sich jedoch hervorragend als tragbare Hundehütten, die du auf Reisen mit deinem Hund leicht im Auto von einem Ort zum anderen transportieren kannst.

Es gibt ein paar Dinge, die die Qualität der Transportbox deines Hundes bestimmen. Der erste ist, wie gut sie in dein Fahrzeug passt und ob du sie richtig sichern kannst, um Unfälle während der Fahrt zu vermeiden. Wenn du einen Geländewagen mit viel Laderaum hast, ist das vielleicht weniger wichtig, als wenn du eine kleinere Limousine oder ein Auto mit Fließheck fährst. Außerdem solltest du darauf achten, dass die Belüftung ausreichend ist, damit es ihnen auf langen Fahrten nicht zu heiß wird – vor allem, weil Hunde hecheln, wenn sie überhitzt sind. Und schließlich solltest du auf das Baumaterial achten: Kunststoffboxen neigen dazu, mit der Zeit zu brechen, während Metallboxen viel länger halten, ohne so schnell kaputt zu gehen.

Wer sollte eine Hundetransportbox benutzen?

Die Hundetransportbox ist ideal für alle, die ihren Hund im Auto transportieren müssen. Sie ist perfekt für lange Autofahrten oder auch nur für Besorgungen in der Stadt. Du kannst sie auch als Alternative zur Kiste verwenden, wenn du Gäste hast und nicht möchtest, dass dein Hund den ganzen Tag in seinem Käfig eingesperrt ist.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Hundetransportbox kaufen?

Das Wichtigste ist, dass du eine Box kaufst, die zu deinem Hund passt. Sie sollte groß genug sein, damit er aufstehen, sich umdrehen und bequem in der Box liegen kann, aber nicht so groß, dass er zu viel Platz hat (er kann gestresst werden, wenn er zu viel Platz hat). Wenn du eine unserer Hundetransportboxen kaufst, wird sie mit einer verstellbaren Trennwand geliefert, mit der du die Größe der Box anpassen kannst, je nachdem wie viele Hunde transportiert werden müssen.

Es gibt ein paar Dinge, auf die du beim Vergleich von Hundetransportboxen achten solltest. Erstens ist es wichtig, wie groß dein Hund ist und ob er in die Box passt oder nicht. Überprüfe auch, ob genug Platz für Einstreu vorhanden ist, damit sich dein Hund während der Reise wohlfühlt. Außerdem musst du darauf achten, dass alle Teile der Transportbox sicher sind und nicht leicht auseinanderfallen, denn das könnte für dich und deinen Hund gefährlich sein.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Hundetransportbox?

Vorteile

Eine Hundetransportbox ist eine tolle Möglichkeit, dein Tier zu transportieren. Sie sorgt dafür, dass dein Tier während der Fahrt sicher und bequem ist. Wenn sie nicht gebraucht wird, lässt sie sich leicht verstauen, so dass du sie bei Bedarf aus den Augen lassen kannst oder du kannst sie ganz einfach von Auto zu Auto transportieren.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Hundetransportbox ist, dass es schwierig sein kann, dein Tier in die Kiste zu bekommen. Wenn du noch nie eine Transportbox benutzt hast, kann es etwas Zeit und Geduld erfordern, sie hineinzubekommen. Ein weiterer Nachteil ist, dass sie nicht für kleine Hunde oder Welpen geeignet sind, da sie in der Box nicht genug Platz haben, um sich bequem zu bewegen. Außerdem kosten sie in der Regel mehr als andere Arten von Kisten. Wenn du also nur gelegentlich eine brauchst, könnte sich das mit der Zeit als teuer erweisen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Hundetransportbox wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • lionto
  • Karlie
  • Karlie

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Hundetransportbox-Produkt in unserem Test kostet rund 23 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 151 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Hundetransportbox-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke lionto, welches bis heute insgesamt 11327-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke lionto mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte